Monats-Archive: Mai 2011

Das Motorola klingelt so wie man es will

Klingeltöne üben eine seltsame Anziehungskraft auf die meisten Jugendlichen und auch auf viele Erwachsene aus. Ursprünglich hatten diese Geräusche einmal die einfache Aufgabe, die Besitzer eines Telefons oder Handys darauf aufmerksam zu machen, dass ein Gesprächspartner ihre Aufmerksamkeit wünscht. So simpel die Aufgabe, so einfach waren auch die ersten Klingeltöne. Einfachste Melodien, manchmal auf der Basis von zwei sich abwechselnden Tönen genügten.

Kategorie(n): Modelle Tags: , , , ,

Ein Test Handy wird an Personen vergeben

Ein Test Handy ist ein Gerät, das vor dem endgültigen Verkauf von ausgesuchten Verbrauchern getestet wird. Meistens handelt es sich dabei um geplante Marktneuheiten oder um bereits existierende Geräte mit neuer Software. Sinn und Zweck der Tests des jeweiligen Handys ist es, die Geräte auf Funktionalität, Benutzerfreundlichkeit und Zuverlässigkeit zu prüfen. Ein ungeprüftes Handy kann Fehler aufweisen, was zu kostspieligen Rückrufaktionen führen kann. Ein Test Handy hingegen sorgt dafür, dass es nicht zu Fehlern kommt. Es wird im ganz normalen Alltag getestet und Situationen ausgesetzt, die es bei einer normalen Benutzung mitmachen muss. Den Herstellern hilft dies, die Geräte gegebenenfalls zu verbessern oder ganz neu zu entwickeln. Endverbrauchern hilft es insofern weiter, dass sie nur vollkommen funktionstüchtige Handys zu kaufen bekommen und vorab einige Informationen zu bald erscheinenden Geräten erhalten können. Manche Handytester verfassen auch Testberichte und bewerten die getesteten Handys. Dies hilft oftmals bei Kaufentscheidungen weiter.

Kategorie(n): Handy-Tipps Tags: , , ,

Gute Preise mit Handys erzielen

Wer seine alte Technik zu Geld machen möchte, der tut gut daran, wenn er sein nicht mehr genutztes Handy verkauft. Die Nachfrage nach gebrauchten Mobiltelefonen ist permanent hoch. Dabei sollte man nicht denken, dass sich die Nachfrage nur auf neuere Modelle bezieht, denn das geht weit an der aktuellen Marktsituation vorbei. Auch ältere Mobiltelefone sind sehr gefragt, wenn es dafür noch einen technischen Support gibt und man noch Ersatzakkus zu kaufen bekommt. Vor allem die Modelle, die vor der Jahrtausendwende herausgegeben wurden, können hier häufig gute Preise erzielen. Das liegt vor allem daran, dass sie noch eine deutlich höhere Sende- und Empfangsleistung haben und man damit größere Distanzen bis zu verfügbaren Mobilfunktürmen überwinden kann.

Kategorie(n): Tarife Tags: , , ,

Nützliche Ergänzungen bietet das Motorola Zubehör

Mobiltelefone von Motorola gehören seit vielen Jahren zu den beliebtesten Geräten auf dem deutschen Markt. Sie zeichnen sich durch ein stilvolles bis außergewöhnliches Design aus, weisen eine einfache und leicht erlernbare Bedienbarkeit auf und sind mit vielen Funktionen ausgestattet, welche über die Möglichkeiten des Telefonierens weit hinausgehen. Hierzu gehört bei den aktuellen Modellen eine hoch auflösende Digitalkamera, welche sowohl Standbilder als auch kleine Filmsequenzen aufnehmen kann. Ein Player für Musik und Videos sowie die Möglichkeit, die Fotos als Diashow abzuspielen, runden die multimedialen Fähigkeiten der Handys ab. Darüber hinaus enthalten die Mobiltelefone von Motorola interessante Programme wie einen Kalender zur Verwaltung wichtiger Termine mit Erinnerungsfunktion mit der Möglichkeit eines Datenabgleichs für Adressen, Telefonnummern und E-Mails. Diese können durch drahtlose Verbindungen via W-LAN oder Bluetooth direkt mit dem Mobiltelefon abgerufen und versendet werden. Die meisten Handys haben zudem einen Taschenrechner, eine Stoppuhr, die Anzeige mehrerer Zeitzonen und weitere nützliche Programme integriert, so dass es nicht mehr nötig ist, viele einzelne Geräte mitzunehmen.

Kategorie(n): Zubehör Tags: , , , ,